DE EN IT RU
Baden bei Wien

Ehrung Ingrid und Ernst Fink

Goldene Hochzeit und damit 50 glückliche gemeinsame Ehejahre feierten Ingrid und Ernst Fink aus Baden, wozu ihnen auch Stadtrat Rudolf Gehrer im Namen der Stadtgemeinde Baden mit einem Ehrengeschenk herzlich gratulierte.


„Gefeiert wird bei einem Festessen mit Freunden und der Familie", lächelt das Paar, das zum großen Fest auch die beiden Kinder und drei Enkerln willkommen heißen wird.

Geheiratet wurde standesamtlich in Baden und kirchlich in Hollenstein bei Ybbs, dem Geburtsort von Ingrid Fink, zu dem eine malerische kleine Kirche am Berg gehört. Kennengelernt haben die ‚Finks' einander allerdings in Baden. „Es war Liebe auf den ersten Blick", sind sie sich einig. Dennoch ließ die einstige Kellnerin ihren Bäckergesellen ein wenig zappeln. „Er wollte mich zum Fest der 1.000 Lichter abholen, fleißig wie sie war, trat sie aber lieber ihren Dienst an. Doch Ernst Fink ließ nicht locker - „denn ich wusste bereits, dass sie meine ganz Liebe ist, die noch dazu sehr gut kochen kann", lächelt Ernst Fink verschmilzt. Viele weitere Gemeinsamkeiten sollten sie bis zum heutigen Tag zusammenschweißen.

Im Bild: Stadtrat Rudolf Gehrer mit Ingrid und Ernst Fink

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer