DE EN IT RU
Baden bei Wien

Rotary Club Baden unterstützt Klavierrestaurierung im Beethovenhaus Baden

Mit einem großzügigen Beitrag in der Höhe von € 1000 ist der Rotary Club Baden dem Spendenaufruf des Beethovenhauses gefolgt. Das historische Hammerklavier, auf dem Beethoven während seiner Aufenthalte in Baden gespielt hat, muss restauriert werden.

Im+Bild+v.l.n.r.%3A+Dr.+Armin+Watzer%2C+Dr.+Ulrike+Scholda%2C+Dr.+Christian+Falkner%2C+Bgm.+Dipl.-Ing.+Stefan+Szirucsek%2C+Dr.+Richard+Tichatschek
Im Bild v.l.n.r.: Dr. Armin Watzer, Dr. Ulrike Scholda, Dr. Christian Falkner, Bgm. Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, Dr. Richard Tichatschek

Bevor es zur Restaurierung abgeholt wird, besichtigten Präsident Dr. Richard Tichatschek und weitere Vertreter des Clubs das Klavier. Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, selbst Rotarier, und Dr. Ulrike Scholda, Leiterin des Beethovenhauses erläuterten die notwendigen Restauriermaßnahmen. Weitere Spenden sind willkommen.
Details unter www.beethovenhaus-baden.at/aktuell/beethoven-erhoren/

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer