DE EN IT RU
Baden bei Wien

Durchhaltevermögen wurde belohnt

Eineinhalb Jahre drückten sie berufsbegleitend in der ISL-Akademie NÖ gemeinsam die Schulbank - „um einen der schönsten Berufe der Welt zu erlernen", unterstreicht Akademieleiterin Brigitta Sepia-Gürtlschmidt, MSc.

BRin+GRin+Angela+St%26ouml%3Bckl-Wolkerstorfer%2C+Leiterin+Brigitta+Sepia-G%26uuml%3Brtlschmidt%2C+MSc+sowie+ihre+P%26auml%3Bdagoginnen+Hannelore+Markovits+und+Eva+Andrsch-Raith+mit+den+AbsolventInnen+Nuray+Akyildiz%2C+Ines+Gamsj%26auml%3Bger%2C+Annemarie+Hartberger%2C+Petra+Krejci%2C+Manuela+Lenhart%2C+Klaus+Leindl%2C+Andrea+Maucha%2C+Michaela+Smitka%2C+Elisabeth+Steinberger+und+Andrea+Wally
BRin GRin Angela Stöckl-Wolkerstorfer, Leiterin Brigitta Sepia-Gürtlschmidt, MSc sowie ihre Pädagoginnen Hannelore Markovits und Eva Andrsch-Raith mit den AbsolventInnen Nuray Akyildiz, Ines Gamsjäger, Annemarie Hartberger, Petra Krejci, Manuela Lenhart, Klaus Leindl, Andrea Maucha, Michaela Smitka, Elisabeth Steinberger und Andrea Wally

Genau genommen waren es am Beginn 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 10 hielten durch und traten nun erfolgreich zur Abschlussprüfung der Pflegeassistenz-Ausbildung an. Vier schlossen mit ausgezeichnetem, fünf mit gutem Erfolg ab, wozu ihnen auch Bundesrätin GRin Angela Stöckl-Wolkerstorfer im Namen der Stadtgemeinde Baden herzlich gratulierte. Stöckl-Wolkerstorfer weiß wovon sie spricht - „im Brotberuf als Physiotherapeutin im Pflege- und Betreuungszentrum engagiert, erlebe ich tagtäglich wie wertvoll und wichtig die Arbeit der Pflegehelferinnen und Pflegehelfer ist", betont auch sie den hohen Stellenwert der Ausbildung und steigenden Bedarf an Pflegefachkräften.

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer